893 Tage aus Liebling in den Donbass und zurück: - download pdf or read online

By Friedrich Eberle

Er struggle gerade einmal 17 Jahre alt. Da wurde er verschleppt.
Am 15. Januar 1945 wurde Friedrich Eberle ausgehoben und zusammen mit anderen Lieblinger in ein Arbeitslager in den Donbass deportiert. Außer ihm waren es aus Liebling noch 103 deutsche Männer zwischen 17 und forty five Jahren und 111 deutsche Frauen zwischen 18 und 30 Jahren, die an diesem Tag für die von den sowjetischen Besatzern angeordnete Zwangsarbeit zusammengetrieben wurden. Rumänische Miliz- und Regierungsangehörige haben sich an der Durchführung der Maßnahme beteiligt. Insgesamt wurden aus Rumänien 75.000 deutsche Männer und Frauen deportiert, schätzungsweise kam jeder siebte dabei ums Leben.
Wie durch ein Wunder hat mein Vater überlebt. Nachdem er nach mehr als zwei Jahren Schwerstarbeit, geplagt von starvation und Kälte auf forty five kg abgemagert battle, kam er auf die Krankenliste und wurde aus dem Arbeitslager entlassen. Jedoch brachten sie ihn nicht zurück nach Liebling, von wo sie ihn abgeholt hatten, sondern sie setzten ihn am 17. April 1947 in Hoyerswerda, das damals zu der sowjetischen Besat-zungszone gehörte, als Staatenloser aus. Dank der gelebten Mitmenschlichkeit von deutschen, österreichischen, ungarischen Bürgern ist es ihm gelungen nach seventy six Tagen in seinem Elternhaus wieder anzukommen.
Mein Vater hat früher über die Zeit nicht gesprochen, denn auch noch viele Jahre nach dem Krieg battle die Verschleppung der Südostdeutschen ein Tabuthema. Das Schweigen dauerte 50 Jahre an.
Öffentlich wurde erstmalig 1995 der Verschleppung gedacht, als im Alten Rathaus in München die Großveranstaltung „50 Jahre Deportation der Südostdeutschen in die Sowjetunion“ stattfand.
Zwischenzeitlich hat mein Vater seine Erlebnisse aufgeschrieben. Zu-tiefst berührend und minutiös genau, so als sei es erst gestern gewesen, schildert er darin den täglichen Kampf ums Überleben in dem mehr als tausend Meilen von der Heimat entfernten Arbeitslager Chasov Yar.

Nürnberg, im Januar 2016
Waltraut Eberle

Show description

Read or Download 893 Tage aus Liebling in den Donbass und zurück: Erinnerungen an meine Deportation 15. Januar 1945 - 26. Juni 1947 (German Edition) PDF

Similar russian history books

Americans Experience Russia: Encountering the Enigma, 1917 by Choi Chatterjee,Beth Holmgren PDF

Americans event Russia analyzes how American students, reporters, and artists estimated, skilled, and interpreted Russia/the Soviet Union during the last century. whereas many histories of diplomatic, fiscal, and highbrow connections among the USA and the Soviet Union are available, none has but tested how american citizens’ encounters with Russian/Soviet society formed their representations of a Russian/Soviet ‘other’ and its dating with an American ‘west.

Get The Massacre of the Jews of Lithuania PDF

Basically zero. ninety nine rather than nine. 99$The bloodbath of Lithuania's Jews : Lithuanian Collaboration within the ultimate answer, 1941 1944 exposes a number of misconceptions in regards to the position of Lithuanians, either the leaders and the standard humans, in rounding up and murdering their Jewish friends through the Holocaust.

Soviet Economic Development from Lenin to Khrushchev (New by R. W. Davies PDF

This ebook presents a finished survey of Soviet monetary improvement from 1917 to 1965 within the context of the pre-revolutionary financial system. In those years the Soviet Union negotiated the 1st phases of recent industrialisation after which, after the defeat of Nazi Germany and its allies, emerged as one of many international superpowers.

Download e-book for kindle: Russia's Military Way to the West: Origins and Nature of by Christopher Duffy

This booklet offers an historic point of view at the progress of Russian army energy, learning the emergence of the Russian standard military from 1700 till the tip of the eighteenth century. within the technique he evaluates the relative significance of Western and local impacts at the construction of this ambitious army computing device, and shows the ways that Russian energy used to be projected within the West.

Extra info for 893 Tage aus Liebling in den Donbass und zurück: Erinnerungen an meine Deportation 15. Januar 1945 - 26. Juni 1947 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

893 Tage aus Liebling in den Donbass und zurück: Erinnerungen an meine Deportation 15. Januar 1945 - 26. Juni 1947 (German Edition) by Friedrich Eberle


by Joseph
4.0

Rated 4.66 of 5 – based on 16 votes